Hunde zur Vermittlung


Schäferhund Mix Hündin Bella , geb. 2009, sucht ein Zuhause wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Bella ist eine liebe, ruhige und verträgliche Hündin. Kommende Woche wird sie tierärztlich durchgecheckt. Bella kann auch in eine Pflegestelle mit Pflegevertrag vermittelt werden. Wir wünschen uns das sie ihre letzten Jahre nicht im Tierheim verbringen muss. Wer möchte Bella und uns diesen Wunsch erfüllen und ihr ein Zuhause schenken? 🙏💖😇🥹


Wir möchten euch den tollen Weimaraner Rüden Yvi vorstellen. Er ist im April 2022 geboren. Yvi ist ein anhänglicher, rassetypischer Junghund der noch nicht ganz stubenrein ist und ein tolles Zuhause bei aktiven interessierten Hundefans sucht. Unter folgendem Link findet ihr eine Rassebeschreibung.

Auf Probe vermittelt



Wir möchten euch den Altdeutschen Schäferhund "Haji" vorstellen, er ist 2019 geboren. Haji ist ein lieber, lebensfroher, agiler, anhänglicher, kinderfreundlicher Begleit- und Familienhund der Beschäftigung braucht. Haji ist gern überall dabei, er ist gern mit Menschen zusammen. Mit Artgenossen versteht er sich je nach Sympathie, das müsste man dann individuell probieren. Wer möchte Haji ein bleibendes schönes Zuhause schenken? Er wird auf jeden Fall euer Leben bereichern mit seinem tollen Wesen. 😍


Uns erreichte ein dringender Hilferuf. Das Herrchen des 7 Jahre alten SchäferhundMischlings Rocky ist verstorben und nun sucht er dringend ein neues Zuhause weil es niemanden gibt der ihn übernehmen kann. Er hat bis jetzt als Hofhund gelebt und kennt den Umgang mit anderen Tieren. (Hühner, Enten etc. ) Es wäre so schön wenn sich tierliebe Menschen finden würden die ihm ein Zuhause schenken damit er noch ein erfülltes Leben führen kann. Er befindet sich nun bei uns im Tierheim.


Unser Kalli, geb. 2016, kastrierter Cocker Spaniel-Mops- Mischling ist unser kleiner Sonderfall. Er sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen und konsequenten Tierfreunden. Er ist sehr bewegungsfreudig, braucht viel Liebe, Zuwendung und Regeln da er gerne der Chef sein möchte. Mit anderen Hunden hat er momentan nichts am Hut, aber das kann auch am Stress liegen bei uns, bei den vielen Hunden. Wenn er ein Zuhause bekommt wo er sich wohl fühlt und seinen Platz in der Familie kennt, wird er sicher auch wieder ausgeglichener. Kinder, Katzen und Kleintiere sollten nicht vorhanden sein. Seine neue Familie sollte auf jeden Fall Geduld und Verständnis mit ihm haben, er hat es verdient.