Auf dieser Seite stellen wir Tiere vor die sich noch in einer Familie oder Pflegestelle befinden und von dort aus vermittelt werden sollen


Ginger. - EHK weiblich, Schildpatt - geimpft (nächste Impfung 03.06.21) - gechipt - kastriert - Baujahr ca. 2016 Ginger ist eine sehr liebe und verschmuste Katze die viel Aufmerksamkeit und liebe aber auch Ruhe braucht. Sie benötigt einen ruhigen Platz ohne Kinder oder weitere Haustiere mit ganz viel Ruhe und Zeit mit den neuen Dosenöffnern. Auf manche Geräusche und viel Bewegung im Haushalt, reagiert sie recht schreckhaft. Sie spielt unheimlich gern mit einem Spielzeug aber beschäftigt sich auch selbst. Ginger hat einen sehr starken, eigenen Charakter. Wenn sie gekuschelt werden möchte kommt sie von ganz allein und zeigt dies auch sehr deutlich. Wenn sie etwas nicht möchte oder genug gekuschelt hat, geht sie einfach weg und sucht sich einen ruhigen Platz. Wo und wie sie Berührt werden möchte bestimmt sie ebenfalls und macht sich dazu auch bemerkbar. Sie liegt sehr gern auf flauschigen decken oder Kissen aber auch in Höhlen versteckt sie sich ganz gern, wenn sie etwas Ruhe benötigt. Vögel aus dem Fenster beobachten ist ist absolutes lieblings Fernsehprogramm. Beim Futter ist sie nicht sehr wählerisch aber auch dieses sollte gut Dosiert sein um ein Übergewicht zu vermeiden. Sie mag keine vollständig geschlossen Toiletten, es sollte also eine Haubentoilette ohne Klappe oder ein Freistehendes offenes Klo sein. Bei Interesse im Tierheim melden, wir leiten dann an die Besitzer weiter.



Vermittlungshilfe für eine kleine Katzenauffangstation in Schwanebeck. Kontakt: 0174/8596960

Ole und Lilie, geb. ca. 08/2019  sind 2fach geimpft und bereit in ihr neues Zuhause einzuziehen.  Wenn sie sich an ihren neues Menschen gewöhnt haben, sind lange Kuschelabende ein Muß. Beide wurde von der Straße gerettet und aufgepäppelt , sie hatten Katzenschnupfen. Jetzt sind beide kerngesund und warten auf ihre neue Familie. Reine Wohnungshaltung bei ausreichend Platz ist möglich.

Wir zwei fast schneeweißen Katzen sind Geschwister und wurden per Hand aufgezogen.  (geb. ca. 06/19) Wir sind geimpft und kastriert. Wir würden uns über einen Dosenöffner freuen der uns Beiden ein gutes Zuhause gibt . Damals waren wir 2 Tage alt als man uns gerettet hat und jetzt sind wir schon ein halbes Jahr bei unser Pflegemama. Wer gibt uns sehr Menschen bezogenen und verschmusten Katzen  eine Chance? Wonungshaltung wäre okay.