Auf dieser Seite stellen wir Tiere vor die sich noch in einer Familie oder Pflegestelle befinden und von dort aus vermittelt werden sollen


Ca. 1 Jahr alter Kater. Er ist kastriert und stubenrein, verträglich mit Artgenossen und super lieb. Er ist einer Familie zugelaufen die ihn aber nicht auf Dauer behalten kann. Kontaktdaten gibts telefonisch über uns.


Dieser hübsche, schon ältere Kater wurde einfach sich selbst überlassen als sein Herrchen ins Heim mußte. Nun wird er dort von mitleidigen Anwohnern gefüttert bis bei uns Platz für ihn ist oder sich jemand seiner erbarmt und ihm ein neus Zuhause schenkt. Er ist noch etwas scheu. Kontaktdaten bei Interesse telefonisch über uns. 


Blacky (schwarz, männlich), Mausi (s/w, weiblich)  und Tiger (getigert, männlich), geb. ca. April 2019 haben es ihrer cleveren scheuen Mama zu verdanken das sie tierliebe Menschen gefunden haben die sich ihrer annahmen weil bei uns im Tierheim zu dieser Zeit gerade wieder "Full House" war. Sie richteten für die 3 Kitten ein Heim in ihrer Garage ein nachdem sich die Mama nicht mehr um sie kümmern wollte. Und mit viel Mühe und Geduld wurden Mausi und Tiger zahm, konnten kastriert, geimpft und gechipt werden und warten jetzt auf ein neues Zuhause. Einzig Blacky ziert sich noch und es ist deshalb auch noch nicht gelungen ihn kastrieren zu lassen. Und bevor die scheue Mama kastriert werden konnte stand sie eines Tages mit 4 klitzekleinen scheuen Kitties wieder auf der Matte. Aber weder Mama noch die 4 Kleinen ließen sich anfassen...doch es gibt sie noch, diese wirklich tollen Menschen die viel Arbeit und Unannehmlichkeiten auf sich nehmen um Tiere zu retten. Also wurde die kleine Familie täglich versorgt damit sie am Standort bleibt...und dann eines Tages...als die Kleinen die Mama nicht mehr brauchten wurden sie mit Futter in den Wintergarten gelockt und wohnen nun dort. Die Mama wurde kastriert und darf dort für immer bleiben. Die Kleinen haben in den nächsten Tagen ihren 1. Impftermin und werden Dank der tollen Fürsorge ihrer Pflegefamilie sicher auch bald richtig zahm sodass sie vermittelt werden können. Abe oberste Priorität haben jetzt erst mal Tiger und Mausi, sie sind soweit, sie warten nur noch auf ihre neue Familie. Ein mega großes Dankeschön an diese tolle Familie die sich so rührend und liebevoll um das Wohl herrenloser Katzen sorgt. PS: Ein Video und Fotos der Kleinsten folgt in Kürze.